Hallo, in dem folgenden Artikel möchte ich dir mein System vorstellen mit dem ich für meine Kunden automatisiert neue Kunden gewinne. Dieses mache ich transparent und betone deutlich das ein gewisses Werbebudget sowie Disziplin nötig ist. Der Beitrag ist besonders für Ladenbesitzer interessant.  Am Ende des Beitrags stelle ich dir eine Abkürzung vor mit detaillierten Prozessen und Vorlagen.

Warum gerade jetzt ein Artikel dazu?

In letzter Zeit sind mir drei Gruppen von Ladenbesitzern aufgefallen die sehr verschieden mit dem Thema Neukundengewinnung umgehen. Egal ob Besitzer eines Schönheitssalons, Fitness Studios oder Zahnarzt Praxis. Sie alle kann ich den folgenden drei Gruppierungen zu ordnen.

1. Die Hoffnungs-Marketing Gruppe
2. Die „Ich brauche den Quatsch nicht“ Gruppe
3. Ich gewinne mit System neue Kunden Gruppe.

1.Die Hoffnungs-Marketing Gruppe

Dazu zähle ich Ladenbesitzer die Content produzieren jedoch ohne Konzept und Struktur. Mal wird ein Blog Artikel geschrieben, dort ein Instagram Post veröffentlicht und zwei Wochen fleißig youTube Videos produziert. Nach einigen Monat wird immer weniger gepostet und es gibt Phasen des Stillstands. Frage ich nach, so bekomme ich Antworten wie „keine Zeit“ oder „das bringt doch alles nichts“. Ja, wahhlos Inhalte zu posten ohne Opt-in Fomular und Funnel bringt auch nichts.

Opt-In Formular?
Damit ist ein Formular Feld gemeint, wo sich interessierte für ein bestimmtes Thema mit ihrer E-Mail-Adresse eintragen können. Anschließend wird der interessierte mit nützlichen Informationen via E-Mail versorgt.

Was ist denn ein Funnel?
Ein Funnels ist nichts anderes als ein Trichter mit verschiedenen Stationen. Oben werden Interessierte reingeworfen die durch verschiedene Stationen letztendlich in zahlende Kunden konvertiert werden.

2. Die „Ich brauche den Quatsch nicht“ Gruppe

Meine Lieblings-Gruppe 🙂 Mitglieder dieser Gruppe haben auf eigene Faust und ohne tiefe Recherche erste Facebook Anzeigen geschaltet. Nach 7 Tagen ist kaum etwas passiert. Der erhoffte Kundenzuwachs blieb aus. Lag es an der falschen Targetierung? Lag es an der direkten Verlinkung zur Webseite und nicht auf eine optimierte Landingpage? Gab es überhaupt ein überzeugendes Angebot den Kunden? Egal, es wird verallgemeinert und nach 2 Wochen wird alles hingeworfen.

3. Die „Mit System arbeitende“ Gruppe

Die letzte Gruppe ist sich die Wichtigkeit des Online-Marketings sowie klarer Prozesse bewusst. Die Mitglieder haben sich die Zeit genommen und entsprechend Ihre Zielgruppe recherchiert. Durch Befragungen und Gespräche wissen sie was die größten Sorgen und Fragen ihrer Zielgruppe sind.

Die Mitglieder der Gruppe arbeiten mit einer klaren Mission und diversen Etappen Zielen. Die geschaltete Facebook Werbung ist Bestandteil eines einfachen Funnels. Das Angebot sowie die komplette Kommunikation ist auf den Interessenten zugeschnitten. Er fühlt sich abgeholt und der Nutzen wird klar kommuniziert.

Mein Prozess zum nachmachen

Ich starte direkt mit einer Grafik um den Prozess deutlich zu machen. Ja, es ist keine Raketenwissenschaft und nochmals betone ich an dieser Stelle das viele nicht das durchhalte Vermögen haben und zu schnell aufgeben. Im Endeffekt basiert der Prozess auf drei Säulen:

  1. Facebook Anzeigen
  2. Landingpage mit überzeugenden Angebot
  3. E-Mail Marketing

Ladenbesitzer-Neukunden mit System gewinnen

1. Facebook Anzeigen

Das Herzstück sind Facebook Anzeigen die genau auf deine Zielgruppe ausgesteuert wird. Anstatt Blogartikel zu schreiben und zu hoffen das jemand auf der Seite landet und dich kontaktiert, gehst du  in die Offensive. Du kaufst Traffic ein und testest konsequent deine Anzeigen.

2. Landingpage mit überzeugenden Angebot

Die Facebook Anzeige verlinkt nicht stumpf auf deine Webseite. Der Interessent wäre verloren und springt direkt ab. Nein, du verlinkst auf eine optimierte Landingpage. Diese Seite hat nur ein Ziel: Den Interessenten dazu bringen, sich einzutragen. Wichtig bei der Seite ist, das du ein wirklich überzeugendes Angebot bereit hältst. Der Nutzen sowie die versprochene Lösung muss den Interessenten sofort dazu zu bewegen sich einzutragen.

Ich benutze dafür die Software Clickfunnels. Sie ist einfach zu bedienen und kann mit einem Klick fertige Vorlagen importieren. Zum Thema Clickfunnels findest du übrigens einen kompletten Kurs auf meinem youTube Kanal (Über 46+ Videos).

Einsatz des Facebook Pixels
Wichtig bei der Landingpage ist der Einsatz des Facebook Pixels. Nur so kannst du genau tracken wer über deine Facebook Anzeige auf die Seite gekommen ist. Durch die Power des Pixels kannst du detaillierte Zielgruppen erstellen und Retargeting betreiben.

Retargeting
Es ist bewiesen das ein Interessent nicht sofort beim ersten mal kauft. Aus diesem Grund musst du ihn mehrmals ansprechen bzw. dich ins Gedächtnis rufen. Durch den Facebook Pixel kannst du die entsprechenden Besucher wiederholt durch Facebook Anzeigen auf dich und dein Angebot aufmerksam machen.

3. E-Mail Marketing

Trotz zahlreicher neuer Plattformen und Kommunikationskanäle, die E-Mail erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Die Vorteile liegen auf der Hand. Du baust dir eine eigene Kunden Pipeline auf und besitzt die Datenhoheit. Entsprechend bist du nicht abhängig von Plattformen und gehst nicht das Risiko ein, dass deine Facebook Seite oder dein youTube Kanal gesperrt wird.

Mittels Verhaltensbasierten E-Mail Marketing Kampagnen können wir die Inhalte auf den Interessen maßschneidern. Durch diverse Trackingmöglichkeiten sehen wir welche Inhalte funktionieren und welche nicht. Die E-Mail bietet dir eine ideale Möglichkeit um eine Beziehung zu deinen Interessenten aufzubauen und sie automatisiert in Kunden zu konvertieren.Solltest du mit Klick-Tipp arbeiten schaue dir gerne meinen umfassenden Artikel sowie Online-Training dazu an.

Meine Lösung

Mir ist bewusst, dass du als Ladenbesitzer oder Inhaber eines Unternehmens weder die Zeit noch über hohe technische Kenntnisse verfügst. Ich habe mir Gedanken gemacht und den oben aufgeführten Prozess in ein Online-Training verpackt. Dabei liegt der Fokus auf Einfachheit und schnell messbaren Ergebnissen.

In meinem Online Training schaust du mir direkt über die Schulter. Du erhältst meine Seitenvorlagen für einen einfachen Funnel. Ich zeige dir, wie du dein E-Mail Marketing Programm integrierst, sowie die E-Mails erstellst. Du wirst lernen deine erste Facebook Werbeanzeige zu erstellen und warum der Facebook Pixel so wichtig ist.

Weitere Themen sind der  Facebook Messenger Bot sowie ein Ausflug zu Google Adwords. Wichtig war mir der Praxisbezug. Deswegen arbeiten wir in dem Kurs mit einem fiktiven lokalen Laden der neue Kunden generieren möchte.

Inhalte des Trainings im Überblick

  • 1 – Boarding
  • 2 – Technisches Setup
  • 3 – Vorlage einstellen und anpassen
  • 4 – Kontakte automatisiert tracken
  • 5 – Facebook Marketing
  • 6 – Weitere Videos

Was dich im Kurs erwartet – Alle Module kurz Vorgestellt

Verlasse den Weg des „Hoffnungs-Marketing“ und nutze ein schlankes System, was nach wenigen Tagen messbare Zahlen liefert.

Ich bin doch kein Ladenbesitzer was soll ich mit dem Kurs?

Du arbeitest im Online-Marketing Bereich oder hast es vor? Lerne mit dem Kurs die Fähigkeiten, um lokalen Läden unter die Arme zu greifen und baue dir ein lukratives Business auf. Es gibt zahlreiche Läden die noch immer nicht im digitalen Zeitalter angekommen sind und dringend Hilfe benötigen.

Alle Infos auf einen Blick

Kursseite mit allen Details
Kurs jetzt sicher via PayPal, Sofortüberweisung oder Lastschrift bezahlen und sofort Zugang erhalten
Smartes E-Mail Marketing mit Klick-Tipp – Komplettes Online-Training
Notizen machen mit dem Notizbuch für Kreative und Macher – Worknotes (Meine Notizbuch Marke)

Fazit

Ich bin davon fest überzeugt das jeder Ladenbesitzer mit den vorgestellten Methoden dauerhaft neue Kunden generieren wird. Profitiere von meiner langjährigen Erfahrung und schaue mir in dem Training über die Schulter. Investiere jetzt in dein Unternehmen und lege los.

Klaue meine 5 besten Funnel Vorlagen

Jetzt zum Newsletter anmelden und als Bonus die 5 Funnels herunterladen. Werde ein besserer Online Marketer!

Fast geschafft! Bitte klicke auf den Link in der kommenden Bestätigungs E-Mail!