Lieber Coachy oder doch den Clickfunnels Mitglieder Bereich verwenden? Darum geht es in dem folgenden Beitrag. Zum Thema Clickfunnels habe ich einen kompletten Kurs auf youTube veröffentlicht. Keine Lust zu lesen? Schaue dir das begleitende Video an:

Ist Coachy besser als der Clickfunnels Memberbereich?
Mein Test und Empfehlung

Was ist Coachy?

Mit Coachy hast du ein einfach zu bedienendes Mitgliedersystem für deine digitalen Produkte. Du musst dich nicht mit WordPress, Plug-ins und Sicherheitseinstellungen rumschlagen. Anders ausgedrückt reduzierst du den technischen Aufwand und damit auch die Fehlerquote. In dem folgenden Video stelle ich dir direkt den Unterschied zwischen Coachy und der All-in-on Marketing Lösung Clickfunnels vor.

Positiv ist auch der Fokus auf den deutschsprachigen Raum was die Tool Unterstützung angeht. So kannst du Coachy sehr einfach mit Klick-Tipp und Digistore verbinden. In der Praxis legst du dein Produkt in Digistore an und verbindest es dann direkt mit Coachy.

Positiv finde ich auch die Möglichkeit mehr zu bieten als eine Liste von Videos. Denn der Schüler sieht seinen Lernfortschritt und die Einbindung einer Facebook Gruppe ist mit wenigen Klicks möglich. So wird der Kurs aus meiner Sicht nochmals aufgewertet. Interessant ist auch die Cross sell Möglichkeit. Verlinke ich auf meine Coachy Seite, kann ich direkt zu einem Kurs navigieren und bekomme sofort ein Gefühl für den Umfang und Aufbau des Kurses.

Klicke ich dann das erste Video an, werde ich freundlich gebeten den Kurs zu kaufen bzw. auf einer Verkaufsseite über den Nutzen des Kurses informiert. Hier ein Beispiel von Matthias Niggehoff und seinem Verkaufspsychologie Kurs.

Wie gut ist der Clickfunnels Mitgliederbereich im Vergleich?

Clickfunnels ist meine All-in-one Marketing Lösung und täglich im Einsatz. Auch wenn ich begeistert von dem Tool bin, setze ich mich kritisch mit Clickfunnels auseinander. Ich komme direkt zum Punkt. Der Mitgliederbereich kann nicht mit Coachy mithalten. Während ich bei Coachy mit wenigen Klicks und Digistore Anbindung ein funktionierendes System habe, ist die Erstellung in Clickfunnels aufwendiger.

Am Ende habe ich jedoch nur Seiten, die mit Videos ausgestattet sind. Keine Anzeige des Lernfortschritts. Keine Rechnungserstellung nach deutschen Vorgaben mit nativen Bordmitteln.

Wozu kann ich denn Clickfunnels Mitgliederbereich verwenden?

Auch wenn der Clickfunnels Mitgliederbereich nicht mit Coachy mithalten kann, hat er seine Berechtigung. Ich arbeite mit dem Mitgliederbereich bei Coachings und dem Boarding neuer Mitarbeiter und Freelancer. So biete ich meinen Coaching Kunden einen extra Bereich mit Videos und Infomaterialien. Beim Boarding von neuen Mitarbeitern gibt es auch einen Mitgliederbereich, wo ich verschiedene Videos für die entsprechenden Prozesse zusammengestellt habe.

Ich hoffe ich konnte dir einen guten Einblick geben. Kommentiere bei Fragen gerne das youTube Video und abonniere meinen Kanal um kein Video mehr zu verpassen.

Notizen

Meine Tools mit denen ich täglich arbeite
Clickfunnels 14-Tage ohne Risiko testen
Klaue meine 5 besten Salesfunnels 
Zum  kostenlosen Clickfunnels Kurs
Mitglieder Bereich in Clickfunnels erstellen

Klaue meine 5 besten Funnel Vorlagen

Jetzt zum Newsletter anmelden und als Bonus die 5 Funnels herunterladen. Werde ein besserer Online Marketer!

Fast geschafft! Bitte klicke auf den Link in der kommenden Bestätigungs E-Mail!